2 weitere Jahre mit Schubert

Wie Borussia Mönchengladbach heute verkündete wurde der 2017 auslaufende Vertrag mit Andre Schubert um 2 weitere Jahre, bis 2019 verlängert.
Schubert kam 2015 nach dem Rücktritt von Lucien Favre erst als Interimstrainer, später als Cheftrainer in die 1. Mannschaft der Borussia. Vorher war er in der U23 tätig. Seit seiner Übernahme hat er den besten Trainer-Schnitt der VFL-Historie vorzuweisen!

Mit dieser Verlängerung kontert Max Eberl auch die Schubert-Kritiker, die auf Grund der „Auswärtsschwäche“ in den letzten Wochen häufig Kritik ausübten!

Wir freuen uns auf 2 weitere Jahre mit dir, Andre!

Nils

Fohlennews Gründer, Fan seit Kindheitstagen. Auch die U23 gehört zur Borussia. Twitter: hoppy1706

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Die Borussia veröffentlicht nach jedem Heimspiel eine Spotify Playlist mit den im Stadion gespielten Liedern.
Die Borussia hatte erst 3 Trainer aus dem Ausland (Advocaat, Luhukay, Favre).
In Borussias Telefonnummer ist das Gründungsjahr vorhanden (01806-18|1900|)
Uwe Kamps ist seit dem 1. Juli 1982 bei Borussia Mönchengladbach im Dienst.
Der höchste Sieg der Vereinsgeschichte wurde am 8. August 1965 beim Freundschaftsspiel gegen den FC Enzen mit 30:1 eingefahren.
Ex-Borusse Wolfgang Kleff wurde ohne einen einzigen Einsatz Welt- und Europameister.