Der erste UEFA-Cup

Heute vor 41 Jahren gewann die Borussia zum ersten Mal den UEFA-Cup. Im Heimspiel gegen den FC Twente Enschede brachte es die Borussia nur auf ein 0:0. Zu Gast in den Niederlanden schaffte die Borussia dann einen 5:1 Sieg der ihnen diesen Pokal einbrachte! Durch zwei schnelle Tore von Allan Simonsen und Jupp Heynckes führten die Fohlen bereits nach 9 Minuten mit 2:0. Nach Wiederanpfiff brauchte Jupp Heynckes dann lediglich 14 Minuten um das Spiel seitens der Borussia zu entscheiden. In der 50. und 59. Minute traf der Stürmer zum 3 und 4:0! In der 76. Minute gelang den Niederländern nochmal ein Ehrentreffer, der das Torverhältnis jedoch durch ein weiteres Tor der Borussia durch Allan Simonsen kurz vor Schluss nicht mehr beeinträchtigte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.