Mike Feigenspan – Verstärkung für die U23

Nachdem die Borussia den 20 Jährigen Mike Feigenspan verpflichtet hat möchten wir euch etwas über ihn erzählen.

Feigenspan spielt bis zum Ende der Saison in der Regionalliga-SüdWest beim KSV Hessen Kassel auf der rechten Außenbahn. Er ist flexibel in der offensive einsetzbar.

Großgeworden ist er beim OSC Fellmar. Von dort schloss er sich 2014 dem KSV an. Sein Marktwert beträgt aktuell rund 100.000 Euro.

Mike Feigenspan ist der Großneffe von Eckehard Feigenspan, der 1959 als Spieler mit Eintracht Frankfurt deutscher Meister wurde.

Verpflichtet wird er vorerst für die U23, könnte jedoch auch das ein oder andere mal im Kader der ersten Mannschaft stehen.

Ein Gedanke zu „Mike Feigenspan – Verstärkung für die U23

  • 30. August 2016 um 20:30
    Permalink

    hat sich ja bestens eingespielt…heute gegen Schalke II macht er 3 Tore.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Die Borussia veröffentlicht nach jedem Heimspiel eine Spotify Playlist mit den im Stadion gespielten Liedern.
Die Borussia hatte erst 3 Trainer aus dem Ausland (Advocaat, Luhukay, Favre).
In Borussias Telefonnummer ist das Gründungsjahr vorhanden (01806-18|1900|)
Uwe Kamps ist seit dem 1. Juli 1982 bei Borussia Mönchengladbach im Dienst.
Der höchste Sieg der Vereinsgeschichte wurde am 8. August 1965 beim Freundschaftsspiel gegen den FC Enzen mit 30:1 eingefahren.
Ex-Borusse Wolfgang Kleff wurde ohne einen einzigen Einsatz Welt- und Europameister.