U23: Saisonauftakt nach Plan!

Mit 5 Siegen und einem Unentschieden ist die U23 der Borussia optimal in die neue Saison gestartet! Mit Siegen gegen u.a Schalke und Düsseldorf haben sich die Jungfohlen von Arie van Lent in eine optimale Ausgangsposition gebracht. Aktuell stehen sie auf dem 2. Tabellenplatz, punktgleich mit Tabellenführer Borussia Dortmund.
Trotz einiger Verluste von Stammspielern ( Christopher Lenz, Tim Knipping, Joshua Holtby, Kevin Holzweiler etc.) schaffte die Mannschaft es an starke Leistungen der letzten Saison anzuknüpfen( Tabellenplatz 2). Der Kader wurde zudem durch viele Spieler aus der U19 nochmal verjüngt!

Ziel der aktuellen Saison sollte erneut der Aufstieg in die 3. Liga sein. Dieser war bereits in der Saison 2014/2015 fast erreicht, damals wurde man zwar 1., scheiterte allerdings in den Aufstiegsspielen.

Was glaubt ihr? Schafft die Elf von Arie van Lent in dieser Saison den Aufstieg?
Sorry, there are no polls available at the moment.

Nils

Fohlennews Gründer, Fan seit Kindheitstagen. Auch die U23 gehört zur Borussia. Twitter: hoppy1706

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Die Borussia veröffentlicht nach jedem Heimspiel eine Spotify Playlist mit den im Stadion gespielten Liedern.
Die Borussia hatte erst 3 Trainer aus dem Ausland (Advocaat, Luhukay, Favre).
In Borussias Telefonnummer ist das Gründungsjahr vorhanden (01806-18|1900|)
Uwe Kamps ist seit dem 1. Juli 1982 bei Borussia Mönchengladbach im Dienst.
Der höchste Sieg der Vereinsgeschichte wurde am 8. August 1965 beim Freundschaftsspiel gegen den FC Enzen mit 30:1 eingefahren.
Ex-Borusse Wolfgang Kleff wurde ohne einen einzigen Einsatz Welt- und Europameister.