Stindl drittbeliebtester Bundesligaspieler

Einer Transfermarkt.de Umfrage zufolge, ist Lars Stindl der drittbeliebteste Bundesligaspieler der Fans.

In einem „Duell“ traten jeweils 2 beliebige Spieler gegeneinander an. Der Webseitenbesucher durfte sich für den beliebteren entscheiden. Dieser Umfrage zufolge, ist der Bremer Claudio Pizarro derzeit der beliebteste Bundesliga-Profi. Er gewann rund 70% aller Duelle. Hinter ihm liegt mit 68% der Hamburger Lewis Holtby. Auch 68% erreichte Lars Stindl der damit den 3. Platz belegt.

Auf dem 8. Platz befindet sich dann erneut ein Gladbacher. Martin Stranzl gewann rund 67% seiner Duelle.

Durch Oscar Wendt, der mit 66% den 18. Platz belegt stellt die Borussia 3 der beliebtesten 20 Bundesligaspieler, kein Verein stellt mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Die Borussia veröffentlicht nach jedem Heimspiel eine Spotify Playlist mit den im Stadion gespielten Liedern.
Die Borussia hatte erst 3 Trainer aus dem Ausland (Advocaat, Luhukay, Favre).
In Borussias Telefonnummer ist das Gründungsjahr vorhanden (01806-18|1900|)
Uwe Kamps ist seit dem 1. Juli 1982 bei Borussia Mönchengladbach im Dienst.
Der höchste Sieg der Vereinsgeschichte wurde am 8. August 1965 beim Freundschaftsspiel gegen den FC Enzen mit 30:1 eingefahren.
Ex-Borusse Wolfgang Kleff wurde ohne einen einzigen Einsatz Welt- und Europameister.